Bautagebuch

Trockenbau Medien Sanitär [abgeschlossen]

Share                                                                                                                                                                  Zeitleiste [aufsteigend]

      
    
                                                                                                                                                                                                                   

01.10.13

Da der Anschluß der Medien erst in einer Woche geplant ist und somit die Heizung frühestens ab 14.10.2013 installiert werden kann, hat sich die Hausbaufirma um ein mobiles Heizgerät bemüht, das mit dem Heizkreisverteiler verbunden wurde und sozusagen eine "Ersatztherme" darstellt.
Das ist besonders lobenswert, zumal ein solches Gerät nicht unbedingt günstig in der Miete ist.
Es ist klawiter-hausbau also wirklich daran gelegen den Fertigstellungstermin im Groben zu halten.
Jedenfalls kann nun der Estrich innerhalb der nächsten 14 Tage langsam hochgeheizt und wieder entsprechend heruntergeheizt werden. Mal sehen ob Spannungsriße o.ä. entstehen.

Ab dem 8.10.2013 kommen die Trockenbauer und wollen innerhalb von vier Tagen ihre Aufgaben (Fensterbänke, Deckenabhängung, Wandverspachtelungen u.ä.) vollenden.

Never ! Die vier Tage kann man getrost unter der Rubrik "Geschichten erzählen" verbuchen !!!



                                                                                                                                                                                                                   

05.10.13

So... mal schnell zwei Gräben gebuddelt. Ein Mann - zwei Spaten- drei Stunden !!!








1) Gas
2) Strom Eingang
3) Telefon + LWL Eingang
4) Strom Ausgang (für Außenbeleuchtung, Gartenbeleuchtung usw.)
5) Abwasser
6) Wasser 
7) Gartenwasser

(M
edien von links nach rechts)


                                                                                                                                                                                                                   

09.10.13

Die Medien wurden inzwischen verlegt. Für die Verlegung der Abwasserleitung sind wir zuständig. Am
Samstag, gleich nach dem Pokalspiel unseres Sohnes wird das in Angriff genommen. Mal schauen ob das Wetter mitspielt .



                                                                                                                                                                                                                   

11.10.13

Die Trockenbauer haben am 9.10.13 die Arbeiten aufgenommen und mir versprochen am 18.10.13 fertig zu sein. Dafür wird sogar am Sonntag gearbeitet.
Die Fertigstellung der Trockenbauarbeiten ist uns sehr wichtig, da in den nachfolgenden drei Wochen Maler und Fußbodenarbeiten geplant sind.


                                                                                                                                                                                                                   

13.10.13

Wie versprochen ruht auch am heutigen Sonntag die Baustelle nicht. Vielen Dank dafür an das Trockenbauteam.











                                                                                                                                                                                                                   

16.10.13

Nach der heutigen Baustellenbegehung haben wir leichte Zweifel, daß bis zum Freitag von den Trockenbauern abgeliefert wird. Eigentlich wäre Freitag Schlüsselübergabe, diese wird sich jedoch um mindestens zwei Wochen verzögern.
Hört sich zwar erstmal nicht viel an, jedoch bringt das die eigene Planung schon gehörig durcheinander.
Zumal die Hausbaufirma ständig betont im Zeitplan zu sein.

Sollte die Ansage der Trockenbauer bis zum 18. Oktober 13 fertig zu sein nicht umgesetzt werden, wird es das erste mal
ungemütlich für Klawiter Hausbau
. Der Maler ist zum 19. Oktober bestellt. Sollte er nicht zum Einsatz kommen, enstehen
Kosten, die wir dann weitergeben müssen.


                                                                                                                                                                                                                   

17.10.13


Heute war der Fliesenleger auf der Baustelle. Wir konnten nochmal kurz die Verlegedetails besprechen. Die Fliesen wurden auch geliefert und waren echt cool anzuschauen. Mit unserer Auswahl haben wir goldrichtig gelegen.
Am heutigen Tag wurde das Bad nur grundiert und eine Sperrschicht im Wannen und Duschbereich aufgetragen.




Die Fliesen kommen ab Montag an die Wand .


                                                                                                                                                                                                                   

18.10.13


Wie versprochen wurden nun doch die Trockenbauer fertig.








Der Maler hat zum Feierabend die Baustelle in Augenschein genommen und beginnt ab morgen sich einzurichten.

Das bedeutet, dass am folgenden Montag die Malerarbeiten starten können.

                                                                                                                                                                                                                   

19.10.13


Heute haben wir den Vormittag schon genutzt um einige Kisten und Gegenstände aus der alten Wohnung auf den Speicher
des neuen Hauses zu räumen.





Unserer Tochter gefiel ganz besonders hier oben, gemütlicherweise eine Orange zu verdrücken !


                                                                                                                                                                                                                   

21.10.13


Wie angekündigt wurde heute damit begonnen im Bad die Fliesen zu verlegen.

Wir entschieden uns für die Fliese Andria aus dem Hause Grohn. Die Bodenfliese in anthrazit und die
Wandfliese in hellgrau, wobei Boden und Wand ineinander übergehen.





                                                                                                                                                                                                                   

21.10.13


Der Fliesenleger hat heute 90 % des Bades fertig gestellt. Die Sanitärinstallation findet erst in der nächsten Woche statt, so dass da auch erst die Badewanne eingefliest werden kann. Außerdem mussten Bodenfliesen nachbestellt werden. Der Boden der Dusche musste somit erstmal außen vor bleiben .

                                                                                                                                                                                                                   

28.10.13


Das Bad wurde fertiggestellt









                                                                                                                                                                                                                   

30.10.13


Eigentlich sollten heute die Gas und die Wasseruhr installiert werden. Dies wurde nun auf den 4. November verschoben.
Zu betonen wäre nochmal,  dass Schlüsselübergabe am 19. Oktober gewesen wäre.
Das fehlende Wasser ist im Moment ein Problem. Dieses muß mit Wasserkanistern rangeholt werden .



                                                                                                                                                                                                                   

04.10.13


Heute wurde nun endlich die Gas und die Wasseruhr installiert, so dass unsere Vitodens 200 ihren Betrieb aufnehmen konnte.
Wasser ist nun auch im Haus. Das wurde aber nun langsam Zeit. Der Aufwand frisches Wasser zu besorgen war enorm.
Nun ist auch der 300 l Speicher gefüllt, so dass man jetzt eigentlich duschen gehen könnte .


Kapitel abgeschlossen !!!






Nach oben